Projekt Audi V8_phone Projekt Audi V8_phone_landscape Projekt Audi V8_tablet Projekt Audi V8_main

Projektbeispiel AUDI V8-4,2l Ottomotor

Wie bei vielen anderen Motorprojekten mit der AUDI AG war die MOTEC GmbH bei allen V8-Ottomotoren der letzten 16 Jahre von Beginn an bis zur Serie ins Projekt eingebunden.

So wurden dafür in Zusammenarbeit mit den AUDI Ingenieuren Konzepte und Detailkonzepte erarbeitet, deren technische Umsetzbarkeit geprüft, Funktionsmodelle entworfen, die Bauräume anhand von DMU-Daten geprüft und schließlich fertigungsgerechte Modelle und Unterlagen erstellt.

Der Bauteilumfang erstreckte sich dabei vom Kernmotor (Zylinderkurbelgehäuse, Bedplate, Ölwannenoberteil, Ölwannenunterteil usw.) über den Ölkreislauf (Ölfilter, Ölpumpe, Ölrohre usw.), den Wasserkreislauf (Schläuche und Rohre usw.), das Kraftstoffsystem bis hin zu Anbauteilen. Dabei wurden zuerst Prototypenteile für eine schnelle Umsetzung konstruiert, die schließlich in seriengerechte Konstruktionen und Werkzeuge überführt wurden.

Hier einige Beispiele:

Zylinderkurbelgehäuse
Gusseinrichtung
Kraftstoffleitung

 

Audi Motor
Bedplate
Ölwannenunterteil